DE

Wie alles begann

Unternehmensentwicklung

Der Weg ist das Ziel

Ursprünglich aus dem Wohnbau stammend, habe ich mich in das Grundstück, auf dem heute das Panorama Royal steht, verliebt. Geomantiker erkannten, dass die Liegenschaft ein nachmessbarer Energie- und Kraftplatz ist, doch durfte hier keine Wohnungen entstehen, ein Hotel war aber genehmigt. So wurde ich zum Quereinsteiger und „Hotelier-Spätzünder".

Ich lies einen Plan anfertigen, wie ein Hotel auf diesem besonderen Ort aussehen könnte und habe diesen bei meinem PC als Bildschirmschoner eingestellt. Jeden Tag den Plan vor Augen, nahm mein Traum Formen an, bis ich meiner inneren Stimme folgte und im Juni 2003 ein kleines Hotel, das Panorama Royal, eröffnete.

Mit einer klaren Vision, viel Engagement und Herzblut einstand Schritt für Schritt ein Wellness- und Relaxhotel, das sich heute zu den besten Häusern Europas zählen darf. Meine Überzeugung an einen langfristigen Erfolg teilten jedoch nicht viele und so gab es nur einige wenige treue Wegbegleiter, die mit mir zahlreiche Hürden meisterten und dabei halfen, viele Kieselsteine aus dem Weg zu räumen. Mit jeder gelösten Schwierigkeit wuchs das Hotel und und ein Weitermachen fühlte sich richtig gut an.

Bewusst wurde mir, dass ein Hotel Uniques und eine Philosophie benötigt, woran sich die Mitarbeiter und Gäste orientieren können. Zu unseren natürlichen Uniques gehören die herrliche Lage und die Kraftplätze auf denen das Hotel steht. Ergänzt wurden diese durch unser einzigartiges Konzept „Our Way of Healing", welches auf den Werten Energie und Lebenskraft schöpfen, Gelassenheit und Gleichmut erreichen, Lebensfreude ausstrahlen, Achtsamkeit leben, Regeneration spüren und Nachhaltigkeit leben aufbaut.

Großen Einfluss nahm dabei auch  fernöstliches Wissen, das ich unter anderem bei den Mönchen im Shaolin Kloster lernen und erleben durfte. So lag es nahe, jahrtausendealtes Wissen mit westlichen Praktiken zu verbinden um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. 
 
Als ehemaliger Bauunternehmer war es mir immer ein großes Anliegen, die optische und bauliche Weiterentwicklung zu forcieren, da es meine Überzeugung ist, dass eine schöne und gediegene Hardware für ein ansprechendes Ambiente notwendig ist und für Gäste und Mitarbeiter ein wichtiges Kriterium darstellt. Ein besonderes Augenmerk wurde auch auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter gelegt, welche bei uns eine wichtige Rolle als Mitgastgeber übernehmen. Jeder von ihnen ist Teil unserer Philosophie, was sich auch im Umgang mit unseren Gästen wiederspiegelt.

Jeder unserer Schritte baute von Beginn an auf unseren Leitspruch „Quelle der Energie, Kraft und Lebensfreude“ auf. Unsere Motivation ist es, dass jeder Gast die  Philosophie spürt und nach einem Aufenthalt im Panorama Royal eine bische Energie, Kraft und Lebensfroher nach Hause geht.

Herzlichst Ihr Gastgeber Peter Mayer

2003
2003

2003

Das Hotel Panorama Royal wurde im 13. Juni 2003 mit 43 Zimmern, 2 Seminarräumen sowie einem kleinen Wellnessbereich eröffnet.
2006
2006

2006

Im Jahr 2006 wurde die Wohlfühloase deutlich erweitert, sowie eine Panorama Terrasse und zusätzliche Seminarräume geschaffen. Zu diesem Zeitpunkt wurde uns die Auszeichnung als 4 Sterne Superior-Hotel verliehen.
2009
2009

2009

Mit einem großzügigen Neubau im Jahr 2009 konnte die Bettenkapazität mehr als verdoppelt, eine herrliche Parkanlage mit Teich und Schwimmbad angelegt, die Panoramaterrasse erweitert, der Wellnessbereich ausgebaut sowie Seminarräume inklusive eines Festsaales für ca. 250 Personen seiner Bestimmung übergeben werden. Zusätzlich wurde auch ein Parkdeck errichtet.
2012
2012

2012

Um den hohen Anforderungen unserer Wellnessgäste zu entsprechen, erweiterten wir im Jahr 2012 das Saunadorf um 9 Saunen, einem eigenen Nacktbereich inklusive Süßwasserwhirlpool und einem Kaltbwasserbecken. Durch diese Baumaßnahmen legten wir den Grundstein für unser gesamtheitliches Gesundheitskonzept mit dem Schwerpunkt „Spiritualität“.
2013
2013

2013

Im Jahr 2013 wurde der Spa Bereich nochmals vergrößert, wozu unter anderem der Ort der Begegnung, Umkleidekabinen für externe Gäste mit Almdusche, 4 Ruheräume in unterschiedlicher Ausstattung, 6 Behandlungsräume inklusive eines Klangraumes, Rasulbad und Softpackliege. Ebenfalls errichtet wurde ein Gym- und Meditationsraum. Dieser Um- und Neubau bewirkte weiters eine Vergrößerung der Panoramaterrasse und des Restaurantbereiches. Auch wurde das gesamte Haus einer Relounge unterworfen.
2015
2015

2015

Im Jahr 2015 erfolgte der Zusammenschluss des Stammhauses mit dem Neubau der im Jahr 2009 errichtet wurde. Damit sind 2 neue WOW Suiten Zi 303 und 304 inklusive der Royal Suite 201 sowie das großzügige Spirit & Healingcenter entstanden welches im Jahr 2016 nochmals vergrößert wurde. Auch wurde im Zuge dieser Arbeiten die ostseitige Fassade erneuert und mit einem Dach ergänzt. Die Zimmer im Erdgeschoß wurden mit einem Balkon ausgestattet und in dem Neubau bei den südseitigen Zimmern eine Klimaanlage eingebaut. Zusätzlich wurde ein eigener Mitarbeiterraum errichtet.
Unsere Spirit Philosophie wurde zu diesem Zeitpunkt geschärft und das Konzept „Our Way of Healing“ ausgearbeitet. Dieses Konzept orientiert sich an den Werten: „Energie und Kraft schöpfen, Lebenskraft tanken, Lebensfreude ausstrahlen, Achtsamkeit leben, Regeneration spüren Gelassenheit und Gleichmut leben und Nachhaltigkeit praktizieren.
2016
2016

2016

Im Jahr 2016 erfolgte ein Neu- und Umbau der Panoramabar wobei dadurch die Kapazität mehr als verdoppelt wurde. Durch diese Baumaßnahmen wurde die Bar von der Lobby getrennt, die Rezeption vergrößert, der Eingangsbereich umgestaltet und eine gediegene Raucherlounge geschaffen. Dabei wurde auch die Lounge Royal vergrößert und neu gestaltet und die Rezeption, Bar und Lounge Royal mit einer Klimaanlage ausgestattet. Zusätzlich wurde die Waschküche vergrößert, mit neuen Geräten ergänzt und von Mietwäsche auf Eigenwäsche umgestellt. Auch haben wir in diesem Jahr unser Energiekonzept umgesetzt und ein BAKW installiert. Zusätzlich konnte eine Grundstücksfläche dazugekauft werden, was bewirkte, dass eine Planung für eine Erweiterung erfolgen konnte.
2017
2017

2017

Im Januar 2017 wurde die Planung abgeschlossen und im Mai erfolgte der Spatenstich für das neue Spa Haus mit 11 WOW Suiten, Sky Terrasse, Naturkino mit Bibliothek, Spa-Lounge und 13 Behandlungsräumen, Salzwasserpool und Ort der Regeneration. Die Eröffnung erfolgte am 21. Dez. 2017. Mit dem Zusammenschluss der Häuser wurde auch die Terrasse erweitert und das Restaurant deutlich vergrößert. Mit der Errichtung des SPA Hauses wurden großzügige Adaptierungen vorgenommen, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu schaffen. In diesem Zusammenhang wurde auch der Ort der Begegnung vergrößert und ein Restaurantbereich im Freien geschaffen. Ebenfalls wurde das Felsenbad komplett neu gestaltet, wozu auch die sanitären Anlagen gehörten.
2018
2018

2018

Im Jahr 2018 entdeckten Geomantiker neue Kraftplätze um den Herzstein, auf der Sky Terrasse und beim Meditationsplatz im Freien. Zusätzlich wurde unser Park mit einem Salzwasser Whirlpool, schönen Ruheflächen und Erholungszonen ergänzt. Auch wurde der Festsaal renoviert und ein kleiner Indoor - Spielraum für Jung und Alt geschaffen.
2019
2019

2019

Im Jahr 2019 erfolgte ein großzügiger Umbau des Restaurants welcher die Restaurantbereiche in Nischen unterteilte. Zusätzlich wurde der Eingangsbereich ins Restaurant neu gestaltet und die Restaurant - Bar neu errichtet. Weiters wurde unsere Lounge Royal in ein Gourmet Royal umgewandelt und die südseiteigenen Zimmer im Stammhaus mit einer Klimaanlage ausgestattet. Die Maßnahmen bewirkten, dass wir zahlreiche Auszeichnungen erhielten. A la carte: 2 Sterne, Falstaff: 2 Gabeln, Gault & Millau: Best Halbpension Connoisseur Circle: 3 Platz der schönsten Wellnesshotel in Österreich
2020
2020

2020

Im Jahr 2020 mussten wir wegen Corona vom 15. März bis Ende April und im November und Dezember unser Haus schließen. Die Zeit haben wir genützt, um zahlreiche Erneuerungen und Verschönerungen vorzunehmen. Dazu zählten: Durchbruch im UG 1 und Errichtung einer Shopping Mall, Neugestaltung des Ortes der Regeneration mit einem Effektkamin, Erweiterung und Sanierung des Weinkellers, Erneuerung des Our Way of Healingpfades, Vergrößerung der Waschküche, Neubau der Rezeption, Komplettsanierung der Zimmer 400 – 700 (Ausnahme Zi. 704 und 708), Neuerrichtung des Ayurveda - Centers. Zusätzlich konnte eine große Liegenschaftsfläche zur Erweiterung der Hotelanlage dazugekauft werden
2021
2021

2021

Im Jahr 2021 mussten wir wieder wegen Corona zweimal unser Haus schließen und haben auch diese Zeit für Erneuerungen genutzt, welche nachstehende Bereiche betroffen haben: Neugestaltung aller Behandlungsräume mit ayurvedischem Equipment, Neugestaltung des Naturkino und der Ruheräume, Neubau Küche, Umgestaltung Schwimmbad, Umgestaltung Ort der Begegnung, Sanierung des Saunadorfes, Neugestaltung des Festsaals und der Seminarräume, Sanierung der Satelliten-Küche, Sanierung der Zimmer im Stammhaus, Erweiterung des Gym mit neuen Geräten, Neuerrichtung Eingang zum Spirit und Healingcenter, Neuausrichtung der Hotelkosmetik mit Pure Green Naturkosmetik, Neuerrichtung von 2 WOW Penthouse Suiten Zimmer 704 und Zimmer 708. Zusätzlich wurde die Konzeptplanung für die Hotelerweiterung umgesetzt und erhielten dafür die Umwidmung vom Land Tirol. Sohn Daniel übernimmt Führungsaufgaben und ist in die Geschäftsleitung gewechselt. Vom Connoisseur Circle erhielten wir den Award: 2 Platz der schönsten Wellnesshotel in Österreich.