Was ist Ayurveda

"Die älteste Heilkunde der Welt"

Die älteste Heilkunde der Welt
Ayurveda ist eine seit Jahrtausenden bekannte Heilkunde und hat seine Wurzeln in den ältesten Schriften der Menschheit, in den Veden - die Ursprünge kommen aus Indien und Sri Lanka.

Ayurveda bedeutet das Wissen vom Leben und betrachtet den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele. Es ist eine Lebensphilosophie, die den Menschen in Beziehung zur Natur und Umwelt setzt und lehrt, wie man Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude bis ins hohe Alter erhalten und leben kann.

Wie funktioniert Ayurveda
Das Wohlbefinden und die Harmonie des Menschen wird mit dieser Heilkunde mit einer Vielzahl von Therapieformen, Anwendungen und Kuren erreicht, immer auf die persönliche Individualität des Menschen ausgerichtet. Die tiefgehenden und reinigenden Kuren wirken nachhaltig auf allen Ebenen des menschlichen Seins.

Die Ernährung ist wichtig
Eine gesunde Ernährung, maßvolle Bewegung, Yoga, das richtige Verhalten in Bezug auf Körperpflege und gesunde Lebensweise sind grundlegend wichtig. Dabei nimmt die Gesundheitsvorsorge, -erhaltung und Prävention in dieser Heilkunst einen ebenso großen Stellenwert ein, wie die Heilung von Krankheiten.



Einheit von Körper, Geist und Seele

Auf was baut Ayurveda auf?
Das älteste Ayurveda Heilkundebuch erklärt, dass unser Sonnensystem aus den 5 Grundelementen Feuer, Wasser, Erde, Luft und Raum besteht und sich daraus die Prinzipien der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha entwickeln. Die Doshas sind in der Ayurvedischen Lehre die körpereigenen Lebenskräfte, die jeder Mensch in einer bestimmten Mischung in diese Existenz mitbringt.

Schon bei der Geburt formt die Dominanz der individuellen Kräfteverhältnisse von Vata, Pitta und Kapha die körperliche Gestalt eines Menschen und bestimmt auch seine persönlichen Anlagen, Vorlieben und Abneigungen.

Dieses fließende Gleichgewicht zu erreichen und in Harmonie zu bringen, ist wichtiger Bestandteil der ayurvedischen Diagnose, -behandlungen und Kuren und unterstützt den Menschen in seiner Vielfalt und Unverwechselbarkeit zu einer ganzheitlichen Gesundheit.

Lerne ruhig zu bleiben - Nicht alles verdient eine Reaktion.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...